Feuer in Vorhalle

In Vorhalle hat es in der letzten Nacht schon wieder gebrannt. Ein Auto und ein Kleintransporter standen lichterloh in Flammen. Die Polizei vermutet Brandstiftung. Beide Fahrzeuge standen etwa 30 Meter voneinander entfernt. In beiden Fällen konnte die Hagener Feuerwehr Schlimmeres verhindern.

© Alex Talash

Beim Pkw Brand drohten die Flammen auf ein Mehrfamilienhaus überzugreifen, der Kleintransporter hatte eine Gas-Anlage. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht davon aus, dass die Brände auf das Konto des Feuerteufels gehen. In den vergangenen drei Monaten wurden zehn Brandstiftungen im Bereich Vorhalle registriert.

Feuer in Vorhalle© Alex Talash
Feuer in Vorhalle
© Alex Talash
skyline
ivw-logo