Feuerwerk 2019

Vor Silvester gab es eine lebhafte Diskussion um Böllern oder nicht böllern in den klassischen und sozialen Medien. Nach Silvester hat der Entsorgungsbetrieb den Böllermüll zusammen gekehrt. Ergebnis: Eigentlich hat sich nichts geändert.


Radio Hagen

Etwa eine Tonne Hinterlassenschaften der Silvesterknallerei hat der Entsorgungsbetrieb am Neujahrsmorgen von der Straße gefegt. Nach den Erfahrungen der Straßenreiniger ist das nicht mehr und nicht weniger, als in den Jahren zuvor auch. Interessanterweise gibt es Schwerpunkte, an denen besonders viel Feuerwerk gemacht wird - und andere, an denen es weniger ist. Das ist dann mehr straßenweise verteilt, und weniger auf Stadtviertel bezogen. So sind es einzelne Straßen in Werhirnghausen, aber eben nicht ganz Wehringhausen, wo viel Feuerwerk gezündet worden ist.


skyline
ivw-logo