Frau beraubt

Eine Hagenerin ist gestern verfolgt und beraubt worden. Die 27-jährige wurde am Zentralen Omnibus Bahnhof von zwei Männern bedrängt und mehrfach angesprochen. Darauf stieg sie in die Buslinie 518. Die beiden Männer stiegen ebenfalls in den Bus, der Richtung Schwenke fuhr. Da stieg die Frau wieder aus. Die beiden Männer taten das auch und gingen ihr erneut hinterher. Dann entrissen sie der Frau ihre Tasche. Damit flüchteten die beiden Richtung ZOB zurück. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Die Tat passierte gestern gegen 17.00. Die Täter werden so beschrieben:

Der eine Täter ist dunkelhäutig, 20-30 Jahre alt, ca. 185-190cm groß, schlanke Statur, schwarz-rot kariertes, langärmliges Hemd. Die zweite Person ist ebenfalls dunkelhäutig , 20-30 Jahre alt, etwa 165 cm groß, schlank. Der Mann trug zum Tatzeitpunkt ein gelbes T-Shirt.



skyline
ivw-logo