Grüner Rückenwind für Erik Schulz

Der Oberbürgermeister erhält grünen Rückenwind. Die Hagener Grünen haben sich gestern Abend auf ihrer Mitgliederversammlung dazu entschieden, Erik Schulz auch im kommenden Wahlkampf zu unterstützen.

Mit etwa 80 Prozent der Stimmen ist das Votum eindeutig. Die Grünen wollen mit dem parteilosen Kandidaten Erik Schulz und nicht mit SPD-Mann Wolfang Jörg in den Wahlkampf ziehen. Allerdings knüpfen sie daran auch Forderungen: So wollen sie konkrete Vereinbarungen zu Klima- und Bildungspolitik festhalten. Diese wollen sie Anfang kommenden Jahres gemeinsam mit Schulz und den anderen Unterstützern - wie der CDU und FDP - abstimmen. Die Wahlen selbst sind im September.

skyline
ivw-logo