Mehr Mitsprache für Jugendliche

Hagen will Jugendlichen mehr Mitsprache einräumen. Das hat der Rat letzte Woche entschieden. Ein Grund ist das gestiegene Interesse an politischer Mitbestimmung.

© Radio Hagen

Beispiel für das neue Engagement seien die Fridays for Future Demos oder auch ein voller Jugendworkshop im Rahmen des Stadtentwicklungskonzeptes "Hagen plant 2035" Dafür soll es eine Neustrukturierung bei der Kinder- und Jugendbeteiligung geben. Die Bezirksjugendräte werden abgeschafft und durch Jugendforen ersetzt, die ihre Vorschläge direkt bei den Bezirksvertretungen einbringen können.

skyline
ivw-logo