"Neue Färberei" auf Elbers

Im bisherigen Feuervogel auf dem Elbersgelände wird gerade gehämmert. Der alte Vogel hat zu Jahresende dicht gemacht. Der Neuanfang ist für den April geplant.

Im Moment werden alle Anbauten entfernt, die Theke abgebaut. Fussboden, Kamin und Küche müssen auch weichen. Folglich wird die neue Gaststätte auch alles brandneu haben. Auch der Biergartenbereich wird aufgehübscht; er wird etwas größer und etwas begradigt. Der Name des Lokals erinnert an die Tradition am Standort Elbersdrucke: Es wird "Die Neue Färberei" heißen.

skyline
ivw-logo