Schwangerenberatung gefährdet

Die Schwangerenberatung Donum Vitae in Hagen sorgt sich um ihre Finanzierung. Das Problem sind die 20 Prozent ihres Bedarfs, die sie selbst heranschaffen muss.

© Radio Hagen

 Donum Vitae kümmert sich um Schwangere und berät bei Konflikten sowie weiteren Fragen zu Schwangerschaft, Verhütung und Familie.

20 Prozent ihres Finanzbedarfs muss sie selbst decken, kann aber in Coronazeiten keine Benefizveranstaltungen machen. Zudem gehe die Spendenbereitschaft zurück. „Der Bestand unseres Beratungsangebotes ist in Hagen gefährdet“, sagt der Verein und bittet um Spenden.

 

Link: http://www.donumvitae-paderborn.de/beratungsstellen/beratungsstellen-in-der-region-paderborn/hagen/

skyline
ivw-logo