Sperrung der Arbeitsamtsrampe

Die Stadt Hagen setzt erste Maßnahmen nach dem Vergleich mit der Deutschen Umwelthilfe um. Die Bahnhofshinterfahrung wird am Freitag offiziell eröffnet. Und: Ab kommender Woche treten zwei Sperrungen in Kraft.

© Fotolia

Einmal wäre da die linke Linksabbiegerspur der Heinitzstraße am Emilienplatz - die wird ab Montag gesperrt. Außerdem wird am Dienstag die sogenannte Arbeitsamtsrampe auf dem Graf-von-Galen-Ring gesperrt. Mit der Eröffnung der Bahnhofshinterfahrung werde die Rampe nicht mehr vorrangig für den Verkehr benötigt, heißt es in einer Stellungnahme der Stadt.

Die Stadt hatte den Vergleich mit der Umwelthilfe abgeschlossen, um eine weitere gerichtliche Auseinandersetzung und damit drohende Dieselfahrverbote zu vermeiden.

skyline
ivw-logo