Trauer um Feuerwehrmann

Die Hagener Feuerwehr trauert um einen Kollegen. Die Fahrzeuge tragen bundesweit Trauerflor. Der Feuerwehrmann war Freitag auf der Fahrt zum Einsatz aus dem Wagen gestürzt und lebensgefährlich verletzt worden. Er starb am Abend im Krankenhaus. Die Trauer ist groß, sogar NRW-Innenminister Reul bekundet sein Mitgefühl.

© Alex Talash

Er sei traurig und in Gedanken bei der Familie, den Freunden und seinen Feuerwehrkameraden. Reul wünscht ihnen vor allem viel Kraft für die kommende Zeit. Ähnlich reagieren auch viele Menschen auf den unterschiedlichen Facebook-Seiten, ob bei uns, bei der Feuerwehr oder anderen Hagener Seiten. Betroffenheit und Mitgefühl sind groß.

skyline
ivw-logo