Versuchte Geldautomatensprengung

In Hohenlimburg gab es in der Nacht einen gescheiterten Versuch, einen Geldautomaten zu sprengen. Nun sucht die Polizei die zwei maskierten Männer, die in die Kauflandfiliale eingebrochen sind.

© Narciandi

Gegen 2 Uhr morgens drangen die Männer in die Filiale in der Straße "Auf dem Lölfert" ein. In den Räumen machten sie sich an dem Geldautomaten zu schaffen, der dort steht. Ein Sicherheitsdienst löste Alarm aus, die Männer flüchteten - und ließen ein Päckchen zurück. Die Polizei hielt es für Sprengstoff, und das sollte sich bewahrheiten. Experten des LKA holten das Päckchen ab und sprengten es kontrolliert in einem Steinbruch.

Die Polizei sucht Hinweise und Beobachtungen zu den Tätern und zu dem von ihnen benutzten Fluchtfahrzeug.

https://fb.watch/dFxdnPnwy7/

skyline