Viel Lob fürs Hagener Theater

Viel Lob von den Kritikern und große künstlerische Erfolge. Darauf blickten die Theaterschaffenden und der Förderverein im Rahmen des Neujahrsempfangs zurück.

Rück- und Ausblick beim Neujahrsempfang des Fördervereins

Oberbürgermeister Erik Schulz würdigte die Leistungen des Ensembles und lobte die Entwicklung des Hauses. Dabei er besonders die Öffnung und Kooperation mit anderen Kultureinrichtungen hervor - zum Beispiel beim Umzug des Kurzfilmfestivals Eat my shorts vom Cinestar ins Theater. Auch die Auszeichnung durch den Bühnenverein für die beste Arbeit in einem Theater abseits der Metropolen lobte Schulz. Intendant Francis Hüsers räumte allerdings auch ein, daß trotz der künstlerischen Erfolge in der letzten Spielzeit das wirtschaftliche Ziel noch nicht erreicht wurde. Die Planzahlen sind einfach sehr hoch. Bis zum Jahr 2022 ist die finanzielle Basis auch dank Landeszuschüssen gesichert. Wie es danach weitergeht, wird die Politik in den kommenden zwei Jahren entscheiden müssen.

skyline
ivw-logo