Wald-Sprachcamp

Spielen, Basteln und die Natur entdecken – darum geht’s in den Herbstferien im Wald-Sprachcamp. Die Stadt bietet das Projekt jetzt zum ersten Mal an. 35 Kinder aus verschiedenen Hagener Grundschulen nehmen daran teil. Sie sollen vor allem den Wald kennen lernen und dabei spielerisch unsere Sprache lernen. Unsere Reporterin Kathi Hellmann hat sich vorab mit den Verantwortlichen des Projekts getroffen.

© haveseen - Fotolia
© Radio Hagen
skyline
ivw-logo