Wikinger Pier ist fast fertig

Seit heute steht das Schild des Sponsors am Ufer. Das Hasper Reiseunternehen Wikinger hat den Wikingerpier finanziert.

Und damit das Recht erhalten, ein werbewirksames Zeichen an dem Steg zu setzen. Das Unternehmen stieg letztes Jahr im Sommer in die Planungen ein. Ein ausschlaggebender Punkt für das Engagement sind die Begebenheiten am Hengsteysee. Viele Hagener fahren dort Fahrrad oder Kanu, gehen Spazieren oder Laufen. Aktivitäten, mit denen sich Wikinger-Reisen identifiziert.

Am Montag wird der Pier offiziell eingeweiht. Danach kann er von allen Besuchern des Sees genutzt werden.

skyline
ivw-logo