Woolworth: Arztpraxen bleiben geschlossen

Nach dem Feuer im Kaufhaus Woolworth letzten Freitag bleiben die angrenzenden Arztpraxen weiter geschlossen. Aufgrund von Rußanhaftungen in den Praxisräumen dürfen aus hygienischen Gründen zur Zeit keine Behandlungen stattfinden. Morgen wird dann ein Gutachter entscheiden, welche Renovierungs- und Reinigungsarbeiten erforderlich sind, um den Betrieb wieder aufzunehmen, sagte uns die Feuerwehr. Dann wird auch absehbar sein, welche Schäden das Feuer in der Woolworth-Filiale angerichtet hat, und wann mit einer Wiedereröffnung gerechnet werden kann.

© Alex Talash

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo