Zufriedene Reinigungskräfte

Für viele Reinigungskräfte in Hagen verbessert sich künftig die Arbeitssituation. Das teilte die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU nach den Verhandlungen zum neuen Rahmentarifvertrag mit.

Zum ersten Mal bekommen die rund 1570 Reinigungskräfte in Hagen entweder an Heiligabend oder an Silvester einen bezahlten Tag frei. Wer trotzdem arbeitet, bekommt an diesem Tag den 150-prozentigen Lohnzuschlag. Die Änderung gilt auch für das kommende Jahr. Aktuell gilt der neue Vertrag nur für Personal in Innungsbetrieben und der Gewerkschaft. Die IG BAU ist aber optimistsch, dass er bald schon für alle Reinigungkräfte gilt. In Zukunft soll außerdem noch ein Weihnachtsgeld für die Beschäftigten durchgesetzt werden. Der neue Vertrag ist das Ergebnis nach 17 Monaten Verhandlungen und zwei Wochen Warnstreiks.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo