Fernuni stellt Forschungsergebnisse zur Kolonialzeit in Hagen vor

"Koloniale Vergangenheiten der Stadt Hagen" heißt die Broschüre, die die Fernuniversität gestern im Schumacher-Museum vorgestellt hat.

© Silvan Kuhs

Dazu gab es mehrere Vorträge zu den Forschungsergebnissen des Projektes. Auf 147 Seiten schreiben Studierende vom kolonialen Alltagsleben in Hagen bis hin zum Handel in Übersee. Ein Projekt, das wichtig für die Stadt ist, meint Herausgeber Fabian Fechner:


© Fabian Fechner

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo