Glück für Porsche-Fahrer

Bei einem Unfall auf der Hohenlimburger Straße ist ein Porsche-Fahrer nochmal glimpflich davongekommen.

© BlaulichtReport Hagen

Der 55-Jährige war am Sonntagnachmittag auf der Hohenlimburger Straße in Richtung Hagen unterwegs. Er kam von der Straße ab, überschlug sich mit seinem Wagen und wurde auf die Fahrbahn zurückgeschleudert. Der Fahrer kam leichtverletzt ins Krankenhaus. Die Polizei bestätigte einen wirtschaftlichen Totalschaden am Fahrzeug. Die Hohenlimburger Straße war wegen des Unfalls zwischenzeitlich gesperrt. Die Unfallursache ist noch unklar.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo