Neue Hotels

In der Bahnhofstraße und am Graf-von-Galen Ring entstehen aktuell neue Hotel-Apartments des Investors Udo Krollmann. Die sogenannten Saxx-Boarding Houses sollen ein "Zuhause auf Zeit" sein.

Die Ausstattung erinnert an eine private Wohnung. Bei Bedarf können hotelähnliche Leistungen hinzugemietet werden. Dann werden dem Gast auch die Zimmer gesäubert, die Hemden gebügelt oder für seine Kochnische Lebensmittel eingekauft. Außerdem gibt es einen Chaffeur, der einem sein Auto in die Tiefgarage in die Volmegalerie fährt. Schon im März oder April 2020 sollen die ersten Übernachtungsgäste in den Saxx-Apartments in der Bahnhofstraße absteigen.

skyline