Neues aus dem Freilichtmuseum

Die Arbeiten an der Windmühle im Freilichtmuseum sind in vollem Gange. Gestern war der zuständige Mühlenbaubetrieb aus Holland vor Ort und hat unter anderem die Flügel und die Windrose der Mühle abgenommen. 

© LWL-Freilichtmuseum Hagen

Die Montagearbeiten gingen gestern Morgen los und dauerten bis in den Nachmittag hinein. Die Teile werden heute abgeholt und mit nach Holland genommen, wo sie restauriert oder erneuert werden. Als nächstes stehen dann Innenarbeiten an der Mühle auf dem Plan. Im Frühsommer will man die Mühle komplett abgebaut haben. Im Herbst soll oberhalb des großen Platzes am Biergarten der Neuaufbau beginnen. Wenn alles nach Plan läuft, steht die Mühle zum Saisonstart 2022 an ihrem neuen Platz.


skyline