Raub in Hohenlimburg

In Hohenlimburg ist gestern Abend ein junger Mann überfallen werden. Der 21-Jährige war zu Fuß auf dem Feldweg zwischen Lenne und Lennearena unterwegs. Gegen kurz vor 7 kam ihm ein Mann entgegen, der ein dunkles Fahrrad schob.

© Heiko Kverling - Fotolia

Der Mann sprach ihn an und fragte nach zwei Euro für Zigaretten. Als er vermeinte, wurde er geschubst und zu Boden geworfen. Danach warf sich der Unbekannte auf ihn, griff nach dem Portmonee und zog ein Messer. Der 21-Jährige solle verschwinden. Der Räuber stieg danach aufs Fahrrad und fuhr Richtung Tankstelle davon.


Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo