Rettet den Boden

Arbeiten der jungen Hagener Künstlerin Isabel Bernat sind am Sonntag beim Hagenring zu sehen. Unter dem Titel "Save Soil" greift sie die weltweite Kampagne "Rettet den Boden" auf.

© Hagenring

Ziel der Kampagne ist, durch verschiedene Aktionen eine Verbesserung fruchtbarer Böden zu erreichen. Die Ausstellung soll für das Thema, das eng mit dem Klimawandel verbunden ist, sensibilisieren. Das Projekt wird vom Kultur- und Wissenschaftsministerium NRW gefördert. Die Eröffnung beim Hagenring in der Wippermann-Passage in Eilpe ist am Sonntag um 11 Uhr.

skyline