Saubere Luft

Am Emilienplatz wurden heute Vormittag Fakten geschaffen. Auf der Heinitzstraße wurde eine Linksabbiegerspur Richtung Finanzamt gesperrt. Das soll für weniger Verkehr und damit auch für weniger Schadstoffe in der Luft sorgen. Morgen wird dann die marode Rampe an der Agentur für Arbeit voll gesperrt.

© Radio Hagen

Voraussetzung für beide Sperrungen war die Freigabe der Bahnhofshinterfahrung letzten Freitag. Die neue Strecke macht die Fahrt zwischen Wehringhausen und Eckesey nicht nur zur Minutensache, sie soll auch die Innenstadt vom Durchgangsverkehr entlasten.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo