Stadtteilkonferenz in Wehringhausen

Was geht ab in Wehringhausen? Eigentlich ist der Stadtteil ja ständig in Bewegung, was da aber wirklich alles so passiert weiß man gar nicht so genau. Dabei ist das gar nicht mal so wenig! Kreative Projekte, gebaut wird auch wieder viel und neue soziale Maßnahmen wurden am Samstag bei der Stadtteilkonferenz vorgestellt. Von 14 bis 17 gab es Vorträge zu den ganzen Themen, danach konnten sich die Bürgerinnen und Bürger noch mal selber informieren und austauschen. Aber auch Vorschläge, Sorgen und Probleme können geäußert werden sagt, Maik Schumacher vom Quartiersmanagement

© radio hagen

Für die kreativen Projekte werden tatsächlich noch Ideen gesucht und jeder Vorschlag ist willkommen. Bei den Baumaßnahmen gibt es allerdings schon sehr konkrete Pläne für Wehringhausen, weiß Tanja Körfer die für die Stadtentwicklung verantwortlich ist.

© radio hagen

Auch wenn bei der Teilnehmer Zahl der Konferenz noch Luft nach oben gewesen wäre, waren einige interessierte Wehringhausener am Samstag vor Ort. Für Sie ist die Stadtteilkonferenz immer eine gute Gelegenheit mal ihre Wünsche zu äußern und aktiven am Wandel des Stadtteils mitwirken zu können.

© radio hagen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo