83-Jähriger übersieht Bus

Ein Unfall im Wasserlosen Tal hat heute Nachmittag für Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Ein 83-Jähriger wollte mit seinem PKW aus einer Parklücke fahren. Dabei übersah einen Linienbus und es kam zum Zusammenstoß. Die Fahrzeuge trugen deutliche Schäden davon. Die beiden Fahrer verletzten sich beim Unfall. Die Insassen im Bus blieben unverletzt. Der Verkehr lief während der Unfallaufnahme einspurig an der betroffenen Stelle vorbei.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo