Eröffnung des Wikinger-Piers am Hengsteysee

Auf dem Parkplatz am Familienbad Hengstey war gestern Nachmittag gut was los. Die Leute, die ihr Auto da abgestellt haben wollten aber nicht ins Freibad, sondern zum neuen Wikinger-Pier. Den hat sich unser Radio Hagen Kollege Ralf Schaepe vor über zwei Jahren bei der Zukunftsschmiede ausgedacht. Jetzt sind die Planungen vorbei. Der Steg ist fertig und seit gestern offiziell in Benutzung. Um 15 Uhr wurde er eingeweiht. Unsere Reporterin Alina Höngen war dabei.

© Radio Hagen
© Alina Höngen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo