Interkulturelle Woche in Hagen

Zusammen leben, zusammen wachsen und zusammen feiern. Das wollen die Organisatoren der interkulturellen Woche. Rund um den Tag des Flüchtlings am 27. September haben die AWO, Caritas, die Diakonie sowie das kommunale Intergrationszentrum und der Evangelische Kirchenkreis ein buntes Programm auf die Beine gestellt. Dabei stehen Flüchtlinge und das gemeinsame Miteinander im Vordergrund. Unsere Reporterin Alina Höngen weiß was geplant.

© Radio Hagen
© Alina Höngen

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo