Irritationen am Kuhlerkamp

Eine falsche Verkehrsführung hat am Kuhlerkamp die letzten Tage für Irritationen gesorgt. Soeben teilte uns eine Sprecherin der Stadt Hagen mit, dass das Problem behoben ist.

© Elke Freund

Immer wieder gab es wegen der neuen Linksabbiegerspur in Richtung Bahnhofshinterfahrung Irritationen. Viele Fahrer haben diese für eine Geradeausspur gehalten und sind deshalb den Verkehrsteilnehmern rechts von ihnen in die Quere gekommen. Die Stadt Hagen räumte einen Fehler ein: Auf der Linksabbiegerspur habe es Bauarbeiten gegeben. Im Anschluss sei vergessen worden, die betroffene Spur wieder mit Verkehrshütchen abzusperren. Jetzt ist der Streckenverlauf am Kuhlerkamp wieder klar. Morgen um 11 Uhr gibt es dann die offizielle Eröffnung der Bahnhofshinterfahrung.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo