Karneval in Hagen

Hagens Polizei wünscht sich friedlich-fröhliche Karnevalsumzüge. Sonntag wird in Boele gefeiert, Rosenmontag zieht der Zug von der Innenstadt bis nach Wehringhausen. Mit am Start sind auch Beamte in Uniform und Zivil. Es geht einfach darum, Straftäter und Randalierer so früh wie möglich einzufangen.

Ein paar Verhaltenstipps gibt es auch: Auf Glas sollte nach Möglichkeit verzichtet werden, ebenso auf missverständliche Kostüme. Täuschend echt aussehende Spielzeugwaffen sollten auch zu Hause bleiben. Im Zuge der Umzüge gibt es auch verstärkte Verkehrskontrollen, auch in Sachen Alkohol.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo