Nathan - Premiere im Lutz am Samstag

Menschen als Menschen begegnen, unabhängig von ihrer Herkunft oder Religion. Darum dreht sich das Stück "Nathan", mit dem das Lutz am Samstag in die neue Spielzeit startet.

© Radio Hagen

Grundlage ist die Erzählung von Gotthold Lessing. Das Produktionsteam musste aber nicht zuletzt wegen Corona bei der Umsetzung ein bisschen kreativer werden. Die Schauspieler tragen alle Schutzvisiere und entgegen der sonst erlaubten Gästezahl von 150, dürfen jetzt nur rund 30 pro Vorstellung ins Lutz. Für die Premiere am Samstag gibt es noch wenige Restkarten. Infos gibts auch beim Theater Hagen.

skyline