Wechsel im Werkhof

Der Werkhof bekommt einen neuen Chef. Jürgen Scheper wurde schon im Sommer vom Rat gewählt, Anfang April wird er offiziell zum neuen Geschäftsführer. Im Moment läuft die Überleitungsphase. Der bisherige Chef Ralph Osthoff geht nach 22 Jahren Werkhof in den Ruhestand.

© Radio Hagen

Im Werkhof werden Langzeitarbeitslose qualifiziert, dafür gibt es verschiedene Projekte. Das größte ist das Sozialkaufhaus Möbel und Mehr in Eckesey, wo alte Schätzchen auch ganz neu aufbereitet werden. Werkhof-Teilnehmer betreuen die eigene Kantine und die vom HEB, arbeiten an den Wertstoffhöfen oder sind als Malerteams mit kleineren Aufträgen in Schulen beschäftigt. Dem Werkhof geht es darum, jeden nach Fähigkeiten und Wünschen einzusetzen.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo