Raub: Geldbörse mit 1200€

Am Landgericht Hagen beginnt heute ein Prozess wegen besonders schweren Raubes und gefährlicher Körperverletzung.

© Dan Race - stock.adobe.com

Vor Gericht stehen drei Männer aus Hagen. Am 05. März 2017 sollen sie in der Hohenzollernstraße auf einen offensichtlich betrunkenen Mann getroffen sein. Einer der Angeklagten soll ihm mit der Faust ins Gesicht geschlagen haben. Ein Weiterer soll den Mann mit einer Bierflasche attackiert haben. Als das Opfer am Boden lag, sollen sie ihm seine Geldbörse mit 1200 Euro Inhalt abgenommen haben. Einer der Angeklagten soll bereits wegen räuberischer Erpressung vorbestraft sein.

Weitere Meldungen

skyline
ivw-logo